Flughafen Neubrandenburg

Der Flughafen Neubrandenburg befindet sich in der Gemeinde Trollenhagen, etwa sechs Kilometer nordöstlich der Stadt Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern gelegen.

Die Gründung des Flughafens geht auf die Errichtung eines Militärflugplatzes in der Zeit des Dritten Reiches – im Jahr 1934 – zurück. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs lag das Gelände zunächst brach, wurde dann von der sowjetischen Armee genutzt und schließlich von der Bundeswehr übernommen. Zuletzt lautete der Name „Fliegerhorst Trollenhagen“.

Zivil genutzt wird der Flughafen Neubrandenburg seit dem Jahr 1993, allerdings nur von einer Fluggesellschaft. Zunächst liefen die zivile und militärische Nutzung parallel, schließlich gab die Bundeswehr ihren Stützpunkt auf, seit dem ist der Flughafen Neubrandenburg eine rein zivil genutzte Einrichtung.

Die wichtigsten Daten zum Flughafen:

  • Gründung / Eröffnungsjahr: 1993
  • ATA-Code: FNB
  • ICAO-Code: ETNU
  • Klassifizierung: Regionaler Flughafen
  • Passagiere pro Jahr: ~ 15.000
  • Flugbewegungen pro Jahr: ~ 9.200
  • Fracht (Tonnen pro Jahr): ~ 2.300
  • Bahn (m): 2300 x 45
  • Kapazität (in 1000): 100

Adresse des Betreibers: Flughafen Neubrandenburg – Trollenhagen GmbH, Flughafenstr. 10, 17039 Trollenhagen, Deutschland

Parken am Flughafen Neubrandenburg

Auch wenn der Flughafen Neubrandenburg ausreichend Parkkapazitäten auf dem eigenen Gelände zur Verfügung stellt, kann sich der Kunde auch für die Dienste eines externen Parkplatzanbieters entscheiden. Günstige Preise werden hier kombiniert mit einem Servicepaket ganz nach Wunsch, das zum Beispiel auch Auftanken, Reinigungs- und Wartungsarbeiten und vieles mehr enthalten kann. Selbstverständlich erhält der Reisende nach Ankunft sein Fahrzeug zur direkten Benutzung wieder zur Verfügung gestellt, entweder direkt am Flughafen oder es wird per Shuttleservice zum Parkplatz gebracht. Einfacher geht es wirklich nicht! Wer das Konzept des Valet Parking näher kennen lernen möchte, sollte sich den Dienstleister Parkfuchs24.de etwas genauer anschauen.