Normalerweise kommen Gäste des Frankfurter Flughafens gar nicht auf die Idee, die Gebühren für den Parkplatz einfach nicht zu entrichten. Und zugegeben, eigentlich bietet sich den Schwarzparkern auch nicht wirklich oft die Gelegenheit. Außerhalb kommt es allerdings häufiger vor, dass auf den freien Geländen schwarz geparkt wird, also der Besucher oder Gast kein Parkticket entrichtet. Dies ist nicht nur sehr ärgerlich für den Parkplatzbetreiber, sondern auch für den Schwarzparker kann dies eine teure Angelegenheit werden.

Schwarz Parken am Frankfurter Flughafen lohnt sich nicht

Natürlich lohnt es sich nicht, auf überwachten und ständig kontrollieren Parkanlagen unentgeltlich zu parken. Abgesehen davon verursachen Sie den Parkanlagen- oder Platzbetreibern einen enormen Aufwand, der Zeit und auch Geld kosten kann – das Sie bezahlen müssen. Der Betreiber des Parkplatzes am Frankfurter Flughafen stellt zunächst fest, dass kein gültiges Parkticket im oder am Wagen zu finden ist, der Gast also kein Geld für die Nutzung des Parkplatzes entrichtet hat. Somit parkt der Gast dort schwarz oder auch unerlaubt. Nun wird der Verantwortliche weitere Schritte einleiten und das Auto nach nur wenigen Stunden abschleppen lassen. Die Rechnung für den Abschleppservice wird Ihnen in Rechnung gestellt. Hinzu kommen Gebühren und Strafen für das unerlaubte Parken. Gegen diese Auflagen ist noch kaum einer angekommen, die Strafgebühren sind dementsprechend hoch.

Wie teuer ist schwarz Parken am Frankfurter Flughafen?

Wer beim Schwarzparken erwischt wird, der zahlt und kommt auch nicht darum herum, sein Auto sonst wo wieder abzuholen, denn geliefert wird es Ihnen nicht wieder. Alleine das wird Sie vermutlich Zeit und zusätzliche Taxigebühren kosten. Herkömmliche Knöllchen fürs Schwarzparken kosteten in der Regel zwischen 10 und 15 Euro, die Strafgebühren für das Flughafengelände sind höher angesetzt – viel höher! Hinzu kommen die Gebühren für den Abschleppdienst und die Abholung des KFZ. Lohnen kann sich das auf keinen Fall, immerhin können Sie bereits ab 20 Euro pro Woche ziemlich günstig am und um das Flughafengelände Frankfurt parken.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit am Frankfurter Flughafen beim Schwarzparken erwischt zu werden? Diese Frage stellen Sie sich lieber nicht, denn eigentlich liegt die Antwort auf der Hand! Es ist unwahrscheinlich, nicht erwischt zu werden. Denn gerade die Parkanlagen am Flughafen Frankfurt werden rund um die Uhr überwacht und auf mögliche Schwarzparker überprüft. Sollten Sie zudem vorhaben, mehrere Tage schwarz zu parken, so steigt die Wahrscheinlichkeit um noch einmal einiges mehr, erwischt zu werden und letztlich doch zur Kasse gebeten zu werden.